Aktuelles

Berlin...Berlin...immer eine Reise wert..

ein Reisebericht der Projektgruppe "Lebenswichtig". Die Lebenshilfe Kleve war in Berlin unterwegs. Hier ein paar Eindrücke Ihrer Reise😊

 

Wir waren im August in Berlin. ...
Herr Rouenhoff hat uns in den Bundes-Tag eingeladen.
Er ist von der CDU.
Und er arbeitet im Bundes-Tag.

 

Das haben wir alles gemacht
Am Dienstag sind in wir in Goch ganz früh in den Zug gestiegen.
Frau Dreher und Herr Emmers waren auch da. Sie haben zum Abschied gewunken.
Um 13 Uhr sind wir in Berlin angekommen.
Es war sehr warm.


Am Nachmittag haben wir eine Stadt-Rundfahrt gemacht.
Im Doppel – Decker – Bus.
Wir haben viel gesehen von Berlin.
Berühmte Gebäude.
Wie das Brandenburger Tor.
Oder den Fernsehturm.

 

Den Abend haben wir auf dem Alexander-Platz verbracht.
Dort war ein Straßen –Fest.
Es hieß Berlin lacht.
Mit vielen Künstlern.
Mit leckerem Essen.
Mit Sachen zum Einkaufen.
Am Mittwoch waren wir im Bundes-Tag

 

Die Sicherheits –Kontrollen dort waren wie am Flug – Hafen.
Man hat uns erklärt, welche Regeln es gibt.
Bei Sitzungen im Bundestag.

 

Dann hatten wir ein Gespräch.
Mit Mitarbeitern von Herrn Rouenhoff.
Sie haben über seine Arbeit in Berlin erzählt.
Und über seine Arbeit im Kreis Kleve.

 

Dann konnten wir die Glas – Kuppel vom Bundes-Tag an- schauen.
Dort geht man immer im Kreis nach oben.

 

Dann hat man eine tolle Aus – sicht auf Berlin

 

Zum Schluss sind wir zum Essen eingeladen worden.
Wir konnten die Schiffe auf der Spree beobachten.
Spree ist ein Fluss.

 

Am Nachmittag war es wieder sehr heiß in Berlin.
Wir sind in das Wachs-figuren-Kabinett Madame Tussauds gegangen.
Dort war es kühl.
Wir hatten sehr viel Spaß.
Und haben viele Fotos gemacht.

 

Am Donnerstag sind wir wieder zurück gefahren.

 

Die Zug-Fahrt war lang.
Alle waren müde

 

Es war eine sehr schöne Zeit in Berlin !!!!!

Eisstockschießen

Winterworld Xanten mit Eisstockschießen am Sonntag, 14.01.2018

Schlittschuhlaufen

Winterworld Xanten mit Schlittschuhlaufen am Sonntag, 21.01.2018